Sehr geehrte Damen und Herren,

von Jean-Baptiste de Lamarck wurde im 19. Jahrhundert der Begriff „Wirbellose“ geprägt, um die bis dahin „niedere Tiere“ genannten Tiere systematisch von den „Wirbeltieren“ abzugrenzen.

Zwischen den verschiedenen wirbellosen Tieren existiert keine Verwandtschaftsbeziehung – der Film stellt die großen Gruppen der Weichtiere, der Gliederfüßer und der Insekten vor.

Die Gemeinsamkeiten der wirbellosen Tiere, das fehlende Endoskelett, das fehlende geschlossene Herz-Kreislaufsystem werden an zahlreichen Beispielen, von der Schnecke bis zum Schmetterling gezeigt.

In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (klassische und interaktive Arbeitsblätter, Testfragen, Glossar) lässt sich die DVD hervorragend im Unterricht einsetzen.

Herzliche Grüße
Dr. Anita Stangl



Im ausführlichen Datenteil der DVD
114  Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

78 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen

20 Testaufgaben

8 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards

5 MasterTool-Folien

 



DVD: 259,-€


Merkmale:

Zielgruppe:
Sek I

Laufzeit:
16:36 min

Sprachen:
             









Vorschau:

   

 

Impressum:

MedienLB
Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH
Bahnhofplatz 8
82319 Starnberg
www.MedienLB.de
Telefon: 08151 / 55071 -20
Telefax: 08151 / 55071 -99
E-Mail: info@MedienLB.de

   

Redaktion:
Dr. Anita Stangl
Geschäftsführung: Dr. Anita Stangl
Handelsregister: Amtsgericht München, HR B 156279
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814320535

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

QR-Code - was ist das?

©2018 MedienLB - Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH