Sehr geehrte Damen und Herren,

die soeben beendete Konferenz „eLearning Africa“ in Abidjan hat erneut gezeigt, was die Spatzen von den Dächern pfeifen: Die Zukunft der Bildung ist digital. Wir bewegen uns auf ein Zeitalter zu, in dem der wichtigste Rohstoff Information sein wird.
Estland hat für seine Schulen die Entwicklung von 10.000 H5P-Aufgaben in Auftrag gegeben, die afrikanischen Länder holen gewaltig auf. Dass der Unterricht der Zukunft mit weniger Papier auskommen wird, steht außer Frage. Der Zeitpunkt, ab wann dies der Fall sein wird, ist noch nicht ganz eindeutig.
Die MedienLB, die Experten für digitale Bildungsinhalte, bietet Ihnen bereits heute einen Fundus von ca. 2000 interaktiven Modulen mit H5P für nahezu alle Schulstufen und Fächer an. Und es werden laufend mehr.
Lehrerinnen und Lehrer können diese in den Medienzentren entleihen und so ihren Unterricht schrittweise digital bereichern. Damit bereiten sie ihre Schülerinnen und Schüler auf eine Arbeits- und Lebenswelt vor, die in weiten Teilen bereits digitalisiert ist.






Herzliche Grüße
Dr. Anita Stangl




Impressum:

MedienLB
Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH
Bahnhofplatz 8
82319 Starnberg
www.MedienLB.de
Telefon: 08151 / 55071 -20
Telefax: 08151 / 55071 -99
E-Mail: info@MedienLB.de


Redaktion:
Dr. Anita Stangl
Geschäftsführung: Dr. Anita Stangl
Handelsregister: Amtsgericht München, HR B 156279
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814320535

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

QR-Code - was ist das?

©2019 MedienLB - Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH